Blau! Gelb! Goldbeck!

News

November 2017
In einem spannenden Spiel gelang den Spielern der SG Goldbeck-Arneburg in Stendal gegen den Stendaler KC der zweite Auswärtssieg in dieser Saison. Die Kegler der SG brachten ihre Form gut auf die Bohle und erreichten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung 5357 Holz. Die Stendaler schwächelten im Mittelblock und fanden nicht zu ihrer gewohnten Form, sie erreichten 5295 Holz. Die Einzelwertung erbrachte für Stendal 34 Punkte und für die Gäste 44, somit ging der Sieg mit 0 zu 3 verdientermaßen an die SG. Herausragend waren die Stendalerin Sabine Beau mit 933 Holz und von den Gästen Renee Herms mit 914 Holz.
--> Ergebnisse

Pressespiegel

Volksstimme 12.12.2017
Gralow trifft doppelt für Goldbeck
Fußball Kreisoberliga Stendal (ume)
Blau-Gelb Goldbeck - SG Bismark 11/Kläden 2:1 (1:0). Die Zuschauer sahen ein gutes und kampfbetontes Fußballmatch, das sich auf Augenhöhe bewegte. Die Gäste nutzten vor dem Seitenwechsel ihre Chance nicht. Das tat auf Seiten von Goldbeck in der 33. Minute Danny Gralow zum 1:0. Auch nach der Pause gaben die Mannschaften ordentlich Gas. Mit einem spektakulären Fallrückzieher gelang Carlo Rämke auch der Ausgleichstreffer. Goldbeck schlug in der 65. Minute zurück. Wieder war Danny Gralow erfolgreich, diesmal vom Punkt. Danach besaßen die Gastgeber gute Kontergelegenheiten, um alles klar zu machen. Die SG bäumte sich noch einmal auf, nutzte ihre Möglichkeiten nicht mehr. So blieb es beim Heimerfolg der Blau-Gelben. „Es war ein schönes Spiel mit einem offenen Schlagabtausch. Die Mannschaft hat gezeigt, wozu sie in der Lage ist", freute sich Goldbecks Trainer David Rose. Kurz vor dem Ende sah Goldbecks Oliver Stachel noch die Ampelkarte.

Volksstimme 05.12.2017
Wagner zum Abschied mit zwei Toren
Fußball 1. Kreisklasse Nord: Goldbeck II schlägt Walsleben 4:2
Goldbeck (ume) • In einem weiteren Derby der Fußball Kreisklasse Nord hat Blau-Gelb Goldbeck II den Nachbarn von Eintracht Walsleben mit 4:2 in die Schranken gewiesen.
>> mehr

Volksstimme 04.12.2017
KSG Berkau - Blau-Gelb Goldbeck 2:2 (1:0).
Die Gäste machten vor der Pause mächtig Betrieb, nur keine Tore. Martin Duhm ließ eine Berkauer Chance aus. Christopher Lemme traf aber vom Punkt für die KSG. Goldbeck ließ nach der Pause nicht locker, glich verdient aus. Berkau agierte insgesamt effektiver und traf zur neuerlichen Führung. Tobias Heyder schaffte noch das 2:2 und flog wenig später vom Feld.